Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   22.01.17 22:14
    Manchmal ist man nicht w
   23.01.17 17:19
    Du, dass Leben kann eine

http://myblog.de/i.am.patrycja

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Leben ist (k)ein Arschloch...und wieder ein weiteres Kapitel...

Nicht, dass es nun so klingt, als wäre mein gesamtes Leben ein Arschloch gewesen, denn es war und ist es nicht. Ok, ok, manche Passagen mögen schon wie Scheiße klingen, aber ist das Leben nicht generell so? Muss man nicht erst in Scheiße treten, damit man Glück hat? Manchmal sogar mit beiden Füßen?! Straight to the shit. Ich sage „FUCK, yeah!“ Ansonsten lernt man es ja nie, und außerdem bringt es ja bekanntlich Glück. Nach dem polnischen Aberglauben zumindest. Ach, der polnische Aberglaube, die Geisel der polnischen Rasse. Erschreckend, mit wie viel Aberglaube der Pole „gesegnet“ ist, aber dazu später mehr.

Ich kann tatsächlich nicht behaupten, dass alles in meinem Leben furchtbar war, denn es war es nicht. Denke ich zumindest.

Gehen wir mal in meine Kindheit zurück. Graudenz, oder besser gesagt Grudziadz/Polen. Dort bin ich geboren. Dort habe die ersten 7 Jahre meines Lebens verbracht. Da jetzt einige von euch wahrscheinlich denken, ich sei in einem Stall zwischen Ziegen und Kühen zur Welt gekommen, hat unrecht. Wir hatten nur Hühner. Geboren bin ich aber nicht zwischen Hühnern. Es war in einem stinknormalen Krankenhaus. Am Geburtstag meiner Oma. Da meine Eltern nie viel Geld besaßen, war man Geschenk-technisch eben erfinderisch. #Schenkelklopfer

Mein Bruder kam ein Jahr später zur Welt. Frühgeburt. Und meine Schwester kam 4 Jahre nach mir zur Welt. Ich würde ja sehr gerne auf meine Familie zu sprechen kommen, aber das würde jetzt den Rahmen sprengen, und außerdem muss ich mich vorerst rechtlich absichern bei den gesamten Geschichten meiner Familie. Neugierig? Einfach weiterlesen. Vielleicht werde ich ja doch das Eine oder Andere schmutzige Geheimnis enthüllen. Oder auch nicht. Keine Ahnung. Ich muss erst schauen, wie sich alles hier so zwischen uns entwickelt...


23.1.17 23:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung